Dozenten

Prof. Dr.Michael Haller

Europäisches Institut für Journalismusforschung,

Michael Haller ist wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Praktische Journalismusforschung (IPJ) in Leipzig. Bis zu seiner Emeritierung im Herbst 2010 war er Professor für Allgemeine und Spezielle Journalistik an der Universität Leipzig. Nach dem Studium der Philosophie-, Sozial- und Politikwissenschaften in Freiburg und Basel arbeitete Haller als leitender Redakteur bei einer Tageszeitung, dann 13 Jahre beim Spiegel und zuletzt als Ressortleiter bei der Zeit. Bis zu seinem Ruf an die Universität Leipzig 1993 war er Mitglied der Geschäftsleitung der Gesellschaft für Medienentwicklung mit Sitz in Hamburg, München und Zürich.

Kurse & Seminare