Spezialkurse für Fachzeitschriften

Fachzeitschriften

Journalismus trotz Anzeigendruck: Nachricht, Produktmeldung, Bericht

Fachjournalisten schreiben fast immer über Unternehmen, die auch Anzeigen schalten. Ist dabei Journalismus überhaupt möglich? Aber ja! Wir zeigen Ihnen, was Sie aus Werbe- und Marketingtexten alles herausholen können – und sollten. Damit Sie Ihre Leser gut informieren, mit Nachricht, Produktmeldung und Anwenderbericht. Und wenn Ihre Texte gelesen werden, freut sich auch der Anzeigenkunde.

Das sind Sie
Volontär oder Redakteur in einem Fachmedium

Das können Sie bereits
Sie beherrschen die Grundlagen des Journalismus.

Das erwartet Sie

  • Die Unterschiede zwischen Nachricht, Produktmeldung und Bericht
  • Weswegen journalistische Sprache dem Anzeigenkunden mehr nutzt als Marketing-Blabla
  • Unterschied Anwenderbericht – PR-Erfolgsstory
  • Datenblätter und Broschüren als Informationsquelle nutzen
  • Was ein gutes Zitat ausmacht und wie ich es bekomme
  • Wann ich genug über ein Thema weiß
  • Infokästen: Wie man Marketinginfos geschickt verarbeitet
Das können Sie nach dem Seminar
Sie lassen sich keine PR-Infos mehr unredigiert aufdrücken und haben die richtigen Argumente, um Anzeigenkunden von journalistischen Texten zu überzeugen.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend
  • Texten für Fachzeitschriften
  • Fachtexte redigieren

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Frauke Bollmann, Seminarleiterin
Tel. (089) 49 99 92-20 oder f.bollmann@abp.de

Teilnehmer: 10
Preis: 260 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
10

Kursnummer
19-134

Datum
03.06. – 04.06.2019

Preis
260 Euro

Dozent/ -in
M. Suck

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste