Spezialkurse für Fachzeitschriften

Fachzeitschriften

Fachtexte redigieren

Anwenderbericht, Produktmeldung, technischer Fachartikel: Redaktionen von Fachzeitschriften werden mit Fremdtexten bombardiert. Die müssen möglichst zügig bearbeitet und ins Heft gehoben werden - fehlerfrei, versteht sich. Gut zu lesen müssen sie auch noch sein. Wie das geht? Das lernen Sie bei uns.

Das sind Sie
Redakteur; freier Journalist, der für Fachzeitschriften arbeitet

Das können Sie bereits
Die Grundzüge des Redigierens sind Ihnen geläufig.

Das erwartet Sie

  • Was zum Redigieren dazu gehört
  • Redigieren mit System: wie man am besten vorgeht
  • Das Korrektorat – von Rechtschreibung bis Grammatik
  • Von Nutzwert bis Verständlichkeit: Kriterien für einen guten Fachtext
  • Fachsprache richtig einsetzen
  • PR-Sprache erkennen und neutralisieren
  • Was man über seine Zielgruppe wissen sollte
  • Fachartikel und Produktbericht analysieren und – neu – strukturieren
  • Kleintexten den nötigen Pfiff geben und den Nutzwert im Blick haben
  • Der Umgang mit Zitaten
  • So briefen Sie Fremdautoren effizient

Übungen anhand eigener und fremder Texte ergänzen beide Tage.

Das können Sie nach dem Seminar
Sie bereiten Fremdartikel/Produktmeldungen schnell und souverän so auf, dass Ihre Fachleser die Texte verstehen und der technische/fachspezifische Charakter dennoch im Vordergrund steht.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend

  • Texten für Fachmagazine

 

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Teilnehmer: 10
Preis: 260 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
10

Kursnummer
21-285

Datum
24.11. – 25.11.2021

Preis
260 Euro

Dozent/ -in
F. Bollmann

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste