Webinare

Webinare

Webinar: Digitale und analoge Pressemitteilungen

Sie wollen mit PR-Texten Leser und Multiplikatoren erreichen? Nur wer sich auskennt, schafft es ins Netz und aufs Papier. Textlänge, Keyword-Optimierung, Überschrift, Versand – die Anforderungen für Print und Online unterscheiden sich. Dabei hilft journalistisches Schreiben: Je nach Zielgruppe verschaffen Nachrichtenstil, Reportage-Einstieg oder Storytelling Ihnen Aufmerksamkeit. Unser Webinar bietet dazu viele Übungen. Und alles, was die Textprofis von morgen wissen müssen.

Das sind Sie
Volontär, Trainee oder Redakteur in einer Pressestelle, PR-Agentur oder in der UK aus Wirtschaft, Verwaltung oder Non-Profit-Organisationen.

Das können Sie bereits
Sie beherrschen die Grundlagen des journalistischen Schreibens.

Das erwartet Sie

Dauer: 3 halbe Tage

1. Tag

9.00 - 13.00 Uhr

  • Themenfindung und Themenplanung: Was zieht?
  • Journalistische Darstellungsformen: Nachricht, Bericht, Reportage und Feature
  • Textaufbau
  • Boilerplate und Hintergrundinformation

Hausaufgabe (ca. 60 - 120 Minuten): Schreiben einer Pressemitteilung (wird am dritten Tag besprochen).

2. Tag

9.00 - 13.00 Uhr

  • Leserfreundlich und zielgruppengerecht schreiben
  • Überschriften für Print- und Online-Medien
  • Pressemitteilungen auf Social Media-Kanälen
  • Redaktionelles SEO
  • Einsatz von visuellen Elementen (Bilder, Grafiken etc.)

3. Tag

9.00 - 13.00 Uhr

  • Verteilerdienste und Presseportale
  • Professioneller Umgang mit Redaktionen
  • Besprechung eigener Pressemitteilungen: Redigieren und Bearbeiten

Das brauchen Sie

  • PC oder Laptop mit Webcam und Mikro (Windows oder Mac)
  • Headset (keine Bedingung, aber empfehlenswert)
  • Sie erhalten rechtzeitig einen Link mit allen nötigen Anweisungen, sodass Sie unkompliziert am Webinar teilnehmen können.

Das können Sie nach dem Seminar
Sie wissen, wie Sie digitale und analoge Pressemitteilungen so verfassen, dass Sie ein Echo auslösen. Sie kennen die inhaltlichen und formalen Grundlagen der Pressemitteilung sowie die Schritte der Vor- und Nachbereitung. Sie können einen positiven Kontakt zu Kunden und den Medien aufbauen.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.
 

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Dr.Caroline Mayer, Seminarleiterin
Tel. (089) 49 99 92 - 18 oder c.mayer@abp.de

Teilnehmer: 12
Ermäßigter Preis J: 210 Euro
Preis P: 270 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
12

Kursnummer
20-474

Datum
23.11. – 25.11.2020

Ermäßigter Preis J
210 Euro

Preis P
270 Euro

Preis-Info

Die Preise J und P

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, stehen bei den Seminaren der Sparte „Online, Multimedia & Digitales“ jetzt zwei unterschiedliche Preise: J und P. Warum? Hier sind die Antworten.

Was unterscheidet die Preise J und P?
J ist der ermäßigte Preis, P der gewöhnliche.

Wer bekommt die Ermäßigung?
Journalisten oder Kommunikationsfachleute, die im öffentlichen Interesse journalistisch tätig sind. Für alle anderen gilt der Preis P.

Wo gelten die zwei Preise?
Nur in der Sparte „Online, Multimedia & Digital“.

Woher weiß ich, welcher Preis für mich gilt?
Das erfahren Sie vorab bei der Abfrage im Zuge Ihrer Seminarbuchung über die ABP-Website. Die Ermäßigung gilt für die große Mehrheit unserer Teilnehmer: für Journalisten, aber auch für alle, die hauptberuflich in Pressestellen tätig sind oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Wenn Sie Selbstzahler sind oder einen gültigen Presseausweis von DJV, dju, bdfj, DPV, VDZ, BDZV oder VDS vorlegen können, gilt für Sie bereits der ermäßigte Preis.

Warum gibt es überhaupt zwei Preise?
Wir folgen damit neuen Vorgaben bei der Förderung, die uns seit vielen Jahren der Freistaat Bayern gewährt. Dank dieser Zuwendung sind wir in der Lage, unseren Teilnehmern qualitativ hochwertige Kurse zu sehr günstigen Preisen anzubieten. Und das soll auch so bleiben.

Dozent/ -in
Dr. P. Reisewitz

Ort
Webinar

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste

Nach oben