Webinare

Webinare

Webinar: Multimedia Storytelling

Schluss mit eindimensionalen Geschichten. Erzählen Sie multimedial. Zum Beispiel mit Video, Foto, Karten oder Vorher-Nachher-Fotos. Konzipieren Sie Ihre eigene Multimedia-Produktion: schnell, einfach - und grandios. Lernen Sie Apps kennen und Programme, die beim Erzählen helfen. Tauchen Sie in die Tiefen des nonlinealen Erzählens ein.

Das sind Sie
Redakteur, freier Journalist, Volontär, Mitarbeiter aus Pressestellen, Agenturen und UK.

Das können Sie bereits
Geschichten mit Text erzählen. Andere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Das erwartet Sie

1. Tag

9.00 - 12.30 Uhr
  • Storytelling – wie man Geschichten multimedial erzählt
  • Aktuelle Trends im multimedialen Erzählen
  • So funktioniert Aufmerksamkeit im Netz
  • Einsatz von Text, interaktiven Fotos, Videos, Maps, 360-Grad-Fotos, GIFs
  • Erste Einführung in Apps und Browsertools zum multimedialen Erzählen
Hausaufgabe (ca. 90 Minuten)
  • Produzieren von drei interaktiven Elementen für Websites und Social Media mit dem Smartphone und kostenlosen Browsertools.
15.00 - 16.00 Uhr
  • Hilfestellung und Besprechung der Ergebnisse
2. Tag

9.00 - 12.30 Uhr
  • Storytelling-Grundlagen
  • Weitere Apps und Tools zum multimedialen Erzählen
  • Videoclips und Storys drehen und schneiden
  • Professionelle Tonaufnahmen mit einfachen Mitteln
  • Einsatz von Audio in Multimedia-Geschichten
Hausaufgabe (60 bis 90 Minuten)
  • Produzieren eines kurzen Videoclips mit dem Smartphone.
15.00 - 16.00 Uhr
  • Hilfestellung und Besprechung der Ergebnisse
3. Tag

9.00 - 12.30 Uhr
  • Planung und Konzeption multimedialer Projekte und Kampagnen
  • Multimedia-Einbindung in CMS am Beispiel von WordPress
  • Nützliches Equipment
  • Fragen und Antworten
Das brauchen Sie
  • PC oder Laptop mit Webcam und Mikro (Windows oder Mac)
  • Headset (keine Bedingung, aber empfehlenswert)
  • Im Kurs arbeiten wir mit kostenlosen Apps, die Sie dafür bitte herunterladen, sowie Browsertools, für die Sie sich einen Account einrichten sollten. Sie erhalten rechtzeitig vor Webinar-Beginn eine Liste mit allen erforderlichen Apps (iOS/Android) und Links zu den entsprechenden Plattformen.
  • Modernes Smartphone (Android oder iOS). Im Seminar verwenden wir beispielhaft das Smartphone als Aufnahmegerät.
  • Firmenhandys sind oft für die Installation fremder Apps gesperrt, ebenso kann die Arbeit am PC mit externen Browsertools beschränkt sein. Bitte klären Sie dies vorab mit Ihrer IT-Abteilung.
  • Sie erhalten rechtzeitig einen Link mit allen nötigen Anweisungen, sodass Sie unkompliziert am Webinar teilnehmen können.
Das können Sie nach dem Seminar
Sie planen multimediale Projekte und setzen diese je nach Thema zielsicher und eigenständig um. Sie wissen, wie Webvideos und andere multimediale Darstellungsformen aufgebaut sein müssen, damit sie im Netz funktionieren. Multimedia-Tools für Smartphone und PC sind Ihnen vertraut.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Michael Suck, freier Seminarleiter
Tel. (089) 49 99 92-0 oder m.suck@abp.de

Teilnehmer: 10
Ermäßigter Preis J: 420 Euro
Preis P: 540 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
9

Kursnummer
20-379

Datum
08.06. – 10.06.2020

Ermäßigter Preis J
420 Euro

Preis P
540 Euro

Preis-Info

Die Preise J und P

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, stehen bei den Seminaren der Sparte „Online, Multimedia & Digitales“ jetzt zwei unterschiedliche Preise: J und P. Warum? Hier sind die Antworten.

Was unterscheidet die Preise J und P?
J ist der ermäßigte Preis, P der gewöhnliche.

Wer bekommt die Ermäßigung?
Journalisten oder Kommunikationsfachleute, die im öffentlichen Interesse journalistisch tätig sind. Für alle anderen gilt der Preis P.

Wo gelten die zwei Preise?
Nur in der Sparte „Online, Multimedia & Digital“.

Woher weiß ich, welcher Preis für mich gilt?
Das erfahren Sie vorab bei der Abfrage im Zuge Ihrer Seminarbuchung über die ABP-Website. Die Ermäßigung gilt für die große Mehrheit unserer Teilnehmer: für Journalisten, aber auch für alle, die hauptberuflich in Pressestellen tätig sind oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Wenn Sie Selbstzahler sind oder einen gültigen Presseausweis von DJV, dju, bdfj, DPV, VDZ, BDZV oder VDS vorlegen können, gilt für Sie bereits der ermäßigte Preis.

Warum gibt es überhaupt zwei Preise?
Wir folgen damit neuen Vorgaben bei der Förderung, die uns seit vielen Jahren der Freistaat Bayern gewährt. Dank dieser Zuwendung sind wir in der Lage, unseren Teilnehmern qualitativ hochwertige Kurse zu sehr günstigen Preisen anzubieten. Und das soll auch so bleiben.

Dozent/ -in
B. Weidmann-Lainer

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste

Nach oben