Redaktionsmanagement

Redaktionsmanagement

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Das Seminar für angehende und neu berufene Chefs. Nach der Beförderung sind Sie in einer neuen Rolle. Wir helfen Ihnen, Ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und daraus Ihren Führungsstil zu entwickeln. Wir zeigen häufige Führungsfehler und hilfreiche Führungsinstrumente. Sie lernen den besseren Umgang mit Stress und mit Schlüsselkonflikten im Team. Und all das erarbeiten wir anhand von individuellen Fallbeispielen.

Das sind Sie
Redakteur, der vor kurzem Führungsverantwortung übernommen hat oder sich auf Führungsaufgaben vorbereiten will.

Das können Sie bereits
Sie arbeiten seit mehreren Jahren als Redakteur.

Das erwartet Sie

  • Vom alten zum neuen Selbstverständnis
  • Umgang mit Stress und Verantwortung
  • Das Anforderungsprofil an journalistische Führungskräfte
  • Rollenerwartungen und Rollenkonflikte
  • Fremd- und Eigenwahrnehmung
  • Einschätzung der eigenen Stärken und Schwächen als Führungskraft
Das können sie danach
Sie kennen die Mechanismen, die den Wechsel von der Rolle des Mitarbeiters in die des Vorgesetzten begleiten. Sie sind mit den veränderten und zum Teil völlig neuen Aufgaben als Führungskraft vertraut. Rollenkonflikte können Sie analysieren und lösen.

Das passt ergänzend
  • Teambuilding in der Redaktion
  • Personalführung und Konfliktmanagement
  • Workflow und Qualitätsmanagement

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Teilnehmer: 8
Preis: 690 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
8

Kursnummer
19-215

Datum
11.09. – 13.09.2019

Preis
690 Euro

Dozent/ -in
S. Beck

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste