PR, UK & Corporate Publishing

PR, UK & Corporate Publishing

Professionell netzwerken

Schwippschwager- und Vetternwirtschaft sind eine Möglichkeit, an die besten und nicht immer ausgeschriebenen Aufgaben und Stellen zu kommen, eine andere ist es, selbst stetig und professionell zu netzwerken: Nach der Arbeit, vor der Arbeit und ganz selbstverständlich währenddessen. Gerade in einer zunehmend technologisierten Welt ist es wichtig persönliche Beziehungen zu pflegen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht - und zwar innerhalb und außerhalb der eigenen „Blase“.

Das sind Sie
Redakteur, freier Journalist, Volontär aller Medien oder Mitarbeiter aus PR und UK.

Das können Sie bereits
Sie haben nach Ihrer Ausbildung erste berufliche Erfahrungen gemacht.

Das erwartet Sie

  • Warum ist es wichtig, im Job Kontakte zu pflegen?
  • Was macht ein gutes Netzwerk aus?
  • Relevante Netzwerke definieren und finden
  • Geben & Nehmen: Wie Sie Ihre bestehenden Kontakte besser nutzen
  • Wie viele Netzwerke sind genug? Und warum Kirchenchor und Feuerwehr auch dazu zählen
  • Was tun auf Netzwerkveranstaltungen? Life-Hacks zur Vorstellungsrunde
  • Kennenlernen und in Beziehung bleiben: Vom Kontakt zum Netzwerk
  • Online vs. Offline - LinkedIn, Xing & Co. für sich nutzen
  • Kein passendes Netzwerk in der Nähe? Ideen zur eigenen Netzwerkgründung
Das können Sie nach dem Seminar
Sie kennen unterschiedliche Netzwerke und deren Spielregeln. Sie können Fragetechniken situationsbegingt anwenden und Ihr Netz dadurch steuern. Sie wissen, wie Sie beim Networken am besten auftreten, um Ihre Ziele zu erreichen.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend
  • Stimmbildung
  • Souverän auftreten
  • Gesprächsführung
  • Interviews geben
  • Moderieren von Diskussionen und Veranstaltungen

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Andrea Schuhmacher, Seminarleiterin
Tel. (089) 49 99 92-18 oder a.schuhmacher@abp.de

Teilnehmer: 12
Preis: 180 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
12

Kursnummer
19-295

Datum
13.03.2019

Preis
180 Euro

Dozent/ -in
M. Ludwig

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste