Print

Webinare

Webinar: Politikjournalismus

Schonungslose Berichterstattung ohne Rücksicht auf Namen und Herrschaftsverhältnisse – das ist die gesellschaftliche Aufgabe der Presse. Wir zeigen Ihnen, worauf es beim Politikjournalismus ankommt, nicht nur bei Europa-, Bundestags- und Landtagswahlen. Sie lernen, wie man mit Kontakt zu inneren Zirkeln exklusive News bekommt, Politikern mittels klassischer und New-Media-Recherchewege auf die Finger schaut. Und wie Sie als kritischer Geist glänzen.

Das sind Sie
Journalist aus allen Medien, der über Politik schreiben und recherchieren oder es demnächst tun möchte.

Das können Sie bereits
Journalistisch arbeiten.

Das erwartet Sie

Dauer: 3 Tage

1. Tag

10.30 - 12.30 Uhr

  • Grundlagen des Politikjournalismus I
  • Recherche: Kontakte knüpfen, Quellen nutzen
  • Welche Regeln gelten: Das Prinzip der Vertraulichkeit

13.30 - 17.00 Uhr

  • Politiker-Interviews
  • Vorbereitung und Recherche, Tipps für die Technik, spritzig zusammenschreiben
  • Der Kampf mit den Pressesprechern: Abwimmeln, Ausweichen, Autorisieren – und wie wir damit umgehen
  • Übung

2. Tag

9.00 - 12.30 Uhr

  • Politikjournalismus im Zeitalter der digitalen Wahlkämpfe: neue Entwicklungen

13.30 - 17.00 Uhr

  • Grundlagen des Politikjournalismus II
  • Lehren aus den Wahlkämpfen und Wahlen der jüngeren Zeit
  • Das Politikjahr 2021: die wichtigsten Termine (Bundestagswahl am 26. September!), Themen, politischen Entwicklungen und journalistischen Herausforderungen

3. Tag

9.00 - 12.30 Uhr

  • Die Besonderheiten des Berliner Parketts und der bundespolitischen Berichterstattung
  • Social Media im Politikjournalismus/Teil I
  • Input – Warum der Blick auf Twitter, Facebook und andere Netzwerke heute unverzichtbar für einen Politikjournalisten ist
  • Verifizierte Accounts vs. Fake- oder Parodie-Accounts

13.30 - 15.30 Uhr

  • Social Media Teil II
  • Output – Wie ein Politikjournalist im Netz auf sich selbst und seine Arbeit aufmerksam machen kann
  • Die Konkurrenz zwischen politischen Akteuren und politischen Journalisten um Aufmerksamkeit in den sozialen Netzwerken
  • Formen der Live-Berichterstattung in der Politik- und Wahlberichterstattung

Das können Sie nach dem Seminar
Das Seminar gibt Ihnen einen Fahrplan für die Arbeit mit Politikern an die Hand. Grundlagenwissen wurde aufgefrischt. Sie wissen, wie sich die politische Berichterstattung im Zeitalter des Internet wandelt.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das brauchen Sie

  • PC oder Laptop mit Webcam und Mikro (Windows oder Mac)
  • Headset (keine Bedingung, aber empfehlenswert)
  • Sie erhalten rechtzeitig einen Link mit allen nötigen Anweisungen, sodass Sie unkompliziert am Webinar teilnehmen können.

Das passt ergänzend

  • Recherche
  • Porträt
  • Kommentar
  • Interview

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Claus Lochbihler, Seminarleiter
Tel. (089) 49 99 92 - 17 oder c.lochbihler@abp.de

Teilnehmer: 10
Preis: 360 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
6

Kursnummer
21-098

Datum
03.05. – 05.05.2021

Preis
360 Euro

Dozent/ -in
H. Baumer, M. Schier

Ort
Webinar

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste